Dr. med. J. Gloyer       

  • Geburtsjahr 1962
  • Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg, 1981 - 1986
  • Promotion zum Dr. med. 1988 in Hamburg
  • 1988 bis 1995 Facharztausbildung zum Internisten in der Medizinischen Klinik III des Bürgerhospitals in Stuttgart unter der ärztlichen Leitung von Chefarzt Prof. W. Beischer, Diabetologie, Endokrinologie und Geriatrie
  • Seit Juni 1995 niedergelassener Facharzt für Innere Medizin in Ludwigsburg
  • Anerkennung zum Diabetologen DDG 1996
  • Seit 2003 Gemeinschaftspraxis mit Dr.medic. D.K.Weinhöpl
  • 2011 Ernährungsmedizinsche  Fachweiterbildung 
  • 1996 – 2012 Durchführung von zahlreichen  Phase  3 Studien  im Rahmen der   Zulassung  von  neuen Arzneimitteln und  Teilnahme   an    Evaluationsstudien  zur Vorbereitung der Anerkennung  von  Patientenschulungen   durch das Bundesversicherungsamt   ( Hypos , Medias basis , Medias CT , Medias ICT und  Primas )

 

 

Dr. med. UMF Temeschburg Doris Karla Weinhöpl

  • Geburtsjahr 1966
  • Studium der Medizin in Temeschburg-Rumänien
  • Abschluss und Promotion zum Dr. med. 1991 in Temeschburg Rumänien
  • Approbation als Ärztin in Deutschland 1995
  • 1995-1998 Facharztausbildung zum Allgemeinmediziner
  • 1994-1996- Ärztin im Praktikum und danach Assistenzärztin in der Medizinischen Klink III im  Bürgerhospital Stuttgart
  • 1996-1997-Praxisassistentin in der Allgemeinarztpraxis Dr. Brehm in Stuttgart
  • 1997-1998-Assistenzärztin in der Chirurgischen Klinik im Karl-Olga Krankenhaus
  • 1998 Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • 1999-2003 Niedergelassene  Hausärztin in der Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr.Jung in Ludwigsburg
  • seit 2003 Gemeinschaftspraxis mir Dr. Jörg Gloyer in Ludwigsburg
  • 2004 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizin
  • 2008-Anerkennung der Zusatzbezeichnung  Diabetologie, erteilt durch die Bezirksärztekammer Nordwürttemberg

 

 

Dr. med. S. Milan 

  • Geburtsjahr 1974
  • Verheiratet, 3 Kinder
  • 1993-2000 Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg Universität Mainz
    und der Université de Bourgogne in Dijon (Frankreich)
  • 2005   Promotion zum Dr. med.im  Institut für neurophysiologische Pathophysiologie, Mainz
  • 2000-2011 Facharztausbildung zur Internistin in der Medizinische Klinik II Klinikum Ludwigbburg Kardiologie unter der ärztlichen Leitung von Prof. Dr. G. Liebau und in der Medizinischen Klinik I Klinikum Ludwigsburg Gastroenterologie, Hämatologie, Onkologie, Diabetologie, Infektiologie unter der ärztlichen Leitung von Prof. Caca  
  • 2012-2013 Fachärztin in Weiterbildung Diabetologie in der Praxis Dres. Gloyer / Weinhöpl
  • Seit Juli 2013 niedergelassene Fachärztin für Innere Medizin in der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Gloyer  und Dr. Weinhöpl
  • 2013 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Diabetologie erteilt durch die Bezirksärztekammer Nordwürttemberg 

 

 

 


 

Diabetesberaterinnen

  

Heike Flohr

  • 1985 - 1987 Ausbildung zur Diätassistentin an der Diätschule Katharinenhospital Stuttgart
  • 1987 - 1988  Diätassistentin Krankenhaus Feuerbach
  • 1988 – 1988  Diätassistentin Diakonissenkrankenhaus Stuttgart
  • 1988 - 1991 Diätassistentin Bürgerhospital Stuttgart
  • 1991  Ausbildung Train the Trainer für die ZI Schulung ohne Insulin
  • 1991-1992 Weiterbildung zur Diabetesberaterin DDG an der Universität in Gießen Professor Laube
  • 1992 Ausbildung Train the Trainer FIT Therapie Dr. Kinga Howorka
  • 1993 -1998 Diabetologische Schwerpunktpraxis Dr. Gottfried Schwinn Stuttgart
  • 1998 Train the Trainer Seminar Studien verstehen und beurteilen lernen
  • seit 1998 Diabetologische Schwerpunktpraxis Dr. med J. Gloyer/Dr. med.Weinhöpl,   Ludwigsburg
  • 1999 Ausbildung Train the Trainer für ZI Schulung mit Insulin
  • 1999 Ausbildung medizinische Fusspflegerin Dillingen
  • 2000 Train the Trainer Medias Basis, Diabetesklinik Bad Mergentheim
  • 2000 Train the Trainer Barfuss Schulungsprogramm
  • 2006 Train the Trainer Seminar HYPOS, Diabetesklinik Bad Mergentheim
  • 2006  Train the Trainer Seminar NEUROS, Diabetesklinik Bad Mergentheim
  • 2007 Train the Trainer Seminar Subito Pumpenschulungsprogramm
  • 2009 Train the Trainer Seminar Medias ICT, Diabetesklinik Bad Mergentheim
  • Ausbildung zum ganzheitlichen Gesundheits- und Präventivberater, Gabriele Vonwald, Wien
  • 2012 Train the Trainer Seminar Primas, Diabetesklinik Bad Mergentheim
  • Mitglied im Verband ADBW, DDG, FET

 

Maike Gloyer 

  • Geburtsjahr 1964
  • 1986-1988 Ausbildung zur Krankenschwester im Kreiskrankenhaus Leer
  • 1988-1989 Krankenschwester in der Medizinischen Klinik III des Bürgerhospitals, Stuttgart (Diabetologie/Geriatrie)
  • 1989-1992 Krankenschwester im Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart (Onkologie, Nephrologie/ Rheumatologie)
  • seit 1999 Diabetologische Schwerpunktpraxis Dr. med. J. Gloyer/Dr. med. D.K. Weinhöpl
  • 2003-2004 Weiterbildung zur Diabetesassistentin DDG, Reutlingen
  • 2007-2008 Weiterbildung zur Wundassistentin WACert®, Dt. Institut für Wundheilung, Radolfzell
  • 2008-2009 Weiterbildung zur Diabetesberaterin DDG, Matthias-Spital, Rheine
  • Mitglied im VDBD/Diabetes DE und Arbeitsgemeinschaft Diabetes & Sport DDG

 

 

Medizinische Fachangestellte

 


Katrin Horntasch, MFA,  Ulrike Koppl, MFA, Kübra Göksan, Auszubildende MFA, Simona Bonfirraro, MFA, Tatjana Bastron, MFA,

Birgit Przykopp, Krankenschwester, Diabetesassistentin DDG, Ines Schneider, MFA