Aus aktuellem Anlass:

 

Um die Zahl der Kontakte und die Aufenthaltszeiten bei uns in der Praxis zu reduzieren, bitten wir Sie zum Quartalsbeginn ab 01.04.2020 um folgendes Vorgehen:

 

Machen Sie bitte weiterhin eifrig Gebrauch von unserem Rezeptanrufbeantworter: T: 07141.905945.

 

Bitte werfen Sie Ihre Versichertenkarte auf einem Ihrer Spaziergänge in unseren Briefkasten ein.

 

Wir werden mehrmals täglich leeren und sie Ihnen zusammen mit den notwendigen Rezepten per Post an Sie zurückschicken. Das kostenfreie Zuschicken der Rezepte gilt so lange, wie die Kassenärztliche Vereinigung  dieses Vorgehen erlaubt.

 

Alle unsere Schulungsgruppen fallen ab sofort (16.03.2020) bis auf Weiteres aus. Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage, wann wir wieder starten können. Wir werden Sie hier rechtzeitig informieren.

 

Frühestens wenn die Schulen wieder ihren Betrieb aufnehmen, können wir evtl. auch wieder beginnen. Wir orientieren uns selbstverständlich an den offiziellen Empfehlungen. 

Bleiben Sie gesund in Bewegung! Bis bald!

 

 

Für den Fall, dass Sie hausärztlich von uns behandelt werden und Sie 

 

  • Grippeähnliche Symptome  oder eine Erkältung, trockenen Husten und /oder Fieber haben
  • Kontakt zu einem bestätigten Corona-Fall hatten
  • in einem Risiko-Gebiet waren
  • Kontakt zu einer Person hatten, die in einem Risiko-Gebiet war
  • Atemprobleme oder Halskratzen haben,

dann rufen Sie uns bitte zuerst an. Sie bekommen einen Rückruf unserer Ärzte.

 

Ggf. nennen wir Ihnen einen Termin, zu dem Sie in die Praxis kommen können.

 

Oder wenden Sie sich bitte zunächst telefonisch an die

Corona-Teststelle am Klinikum  07141/ 144-69844 (erreichbar 7-22 Uhr) und machen dort einen Termin für einen Test aus.

Es wird dort nur nach vorheriger Terminvereinbarung untersucht.

 

in unserem Labor dauert die Untersuchung der Tests wegen der zunehmenden Anzahl inzwischen ca. 3 Tage.

 

 

 

 
An folgendem Tag bleibt unsere Praxis in diesem Quartal geschlossen:
 
                                                                                                    
            31.03.2020 wegen Verwaltungsaufgaben.
 
 
Telefonisch können Sie uns in Zukunft wieder täglich zwischen 8 und 12 Uhr bzw. montags, dienstags und donnerstags von 15-18 Uhr erreichen.
 
 
Zum Schutz Ihrer Daten ist es uns ab sofort nicht mehr erlaubt, auf Ihre Mails und Whats-Apps per E-Mail bzw. Whats-App zu antworten. Sie erhalten daher ein Antwortschreiben per Brief-Post von uns.
 
 
  • Wir bieten Seminare für alle Glukosesensoren an. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob sie die Kosten übernimmt (Formular bei uns erhältlich). Wenn Sie im AOK Facharztvertrag sind, können Sie sich sofort anmelden.

 

  • Unser Zentrum ist zertifiziertes Eversense Zentrum.